menu
arrow_back

Cloud Monitoring: Qwik Start

—/100

Checkpoints

arrow_forward

Create a Compute Engine instance

Add Apache2 HTTP Server to your instance

Get a success response over External IP of VM instance

Create an uptime check and alerting policy.

Cloud Monitoring: Qwik Start

50 Minuten 1 Guthabenpunkt

GSP089

Google Cloud-Labs zum selbstbestimmten Lernen

Übersicht

Mit Cloud Monitoring erhalten Sie Einblick in die Leistung, die Betriebszeit und die reibungslose Funktion cloudbasierter Anwendungen. Dabei werden Messwerte, Ereignisse und Metadaten von Google Cloud, Amazon Web Services, gehosteten Betriebszeittests, der Anwendungsinstrumentierung und diversen allgemeinen Anwendungskomponenten, wie beispielsweise Cassandra, Nginx, Apache-Webserver und Elasticsearch, erfasst. Cloud Monitoring nimmt diese Daten auf und liefert Informationen anhand von Dashboards, Diagrammen und Benachrichtigungen. Die Benachrichtigungsfunktion lässt sich in Slack, PagerDuty, HipChat, Campfire und andere Dienste integrieren, wodurch die Zusammenarbeit vereinfacht wird.

In diesem praxisorientierten Lab erfahren Sie, wie Sie mit Cloud Monitoring eine VM-Instanz von Google Compute Engine überwachen. Außerdem installieren Sie Monitoring- und Logging-Agents für Ihre VM, um zusätzliche Informationen von der Instanz zu erfassen, wie etwa Messwerte und Logs von Drittanbieteranwendungen.

Wenn Sie sich in Qwiklabs anmelden, erhalten Sie Zugriff auf den Rest des Labs – und mehr!

  • Sie erhalten vorübergehenden Zugriff auf Google Cloud Console.
  • Mehr als 200 Labs für Einsteiger und Experten.
  • In kurze Sinneinheiten eingeteilt, damit Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen können.
Beitreten, um dieses Lab zu starten