menu
arrow_back

BigQuery-Abrechnungsdaten in Google Tabellen analysieren

BigQuery-Abrechnungsdaten in Google Tabellen analysieren

Hours 1 Credit

GSP623

Google Cloud-Labs zum selbstbestimmten Lernen

Überblick

Einführung

Wenn Organisationen wachsen und viele Terabyte an komplexen Daten erfassen, benötigen sie entsprechende Tools, um diese Daten zu speichern und die darin enthaltenen Informationen sinnvoll zu nutzen. Einzelne Geschäftsbereiche müssen unterschiedliche Teile dieser Daten analysieren, um ihre jeweiligen Aufgaben im Unternehmen zu erfüllen. So möchte ein Controller in der Finanzabteilung vielleicht die GCP-Abrechnungsdaten auswerten, um konkrete Fragen zu beantworten, etwa:

  • Wie hoch waren die Gesamtkosten eines Projekts im vergangenen Monat?
  • Welches Projekt hat die meisten Netzwerkressourcen benötigt?
  • Wie hoch sind die monatlichen Kosten pro Team?

BigQuery kann Nutzer mit hoher Rechenleistung bei der Verarbeitung großer Datenmengen unterstützen. Doch nicht jeder ist ein Experte für BigQuery oder fühlt sich im Umgang mit komplexen Datenbanken zu Hause. Vielen Nutzern fällt es einfach leichter, Ad-hoc-Analysen in Tabellenkalkulationsprogrammen durchzuführen. Mit dem Data Connector können Sie Daten aus BigQuery in eine Tabelle exportieren und dort die gewünschte Analyse vornehmen.

Der Google Tabellen Data Connector für BigQuery ist nur für G Suite Business-, Enterprise- und Education-Konten verfügbar.

Lernziele

  • Google Tabellen öffnen und mit dem Data Connector eine Verbindung zu BigQuery herstellen

  • Mit BigQuery auf Daten zugreifen und sie in Google Tabellen importieren

  • Datenanalysen in Google Tabellen durchführen und die Ergebnisse mit anderen Nutzern teilen

Produktfeatures

In diesem Lab nutzen wir folgende Produkte und Produktfeatures:

BigQuery

BigQuery ist das serverlose, hoch skalierbare Enterprise Data Warehouse von Google. Es ermöglicht produktivere Datenanalysen. Da keine Infrastruktur verwaltet werden muss, benötigen Sie keinen Datenbankadministrator und können sich ganz auf das konzentrieren, was Ihnen vertraut ist: mit SQL aussagekräftige Informationen aufzufinden.

Google Tabellen

Google Tabellen ist ein Tabellenkalkulationsprogramm für agile Organisationen – intelligent, sicher und auf Zusammenarbeit ausgelegt. Mit Funktionen, die auf KI basieren, erhalten Sie im Handumdrehen die für Sie relevanten Informationen, um wichtige geschäftliche Entscheidungen zu treffen. Die cloudbasierte Architektur macht es möglich, jederzeit und überall im Team zusammenzuarbeiten.

Data Connector für Google Tabellen

Der Data Connector stellt eine dynamische Verbindung zwischen Google Tabellen und BigQuery her. Sie können damit eine Verbindung zu BigQuery aufbauen, eine Abfrage erstellen, eine Vorschau ansehen und schließlich die Ergebnisse in eine Tabelle übertragen – und das alles innerhalb von Google Tabellen.

Erkunden

Erkunden ist ein auf KI basierendes Tool in Google Tabellen und vereinfacht die Analyse Ihrer Daten. Anstatt für Berechnungen lange und komplizierte Formeln einzugeben, können Sie nun einfach Fragen stellen und Erkenntnisse gewinnen.

Daten aktualisieren

Nachdem Sie auf die gewünschten Daten zugegriffen und sie analysiert haben, können Sie die gewonnenen Informationen durch regelmäßiges Aktualisieren einfach auf dem neuesten Stand halten.

Zugriff kontrollieren

Nachdem Sie eine Tabelle erstellt, die Daten analysiert und ihre Aktualisierung konfiguriert haben, können Sie sie mit anderen Nutzern teilen. Nutzen sie die Freigabefunktion, um anderen Zugriff auf die von Ihnen erstellte Tabelle zu geben.

Join Qwiklabs to read the rest of this lab...and more!

  • Get temporary access to the Google Cloud Console.
  • Over 200 labs from beginner to advanced levels.
  • Bite-sized so you can learn at your own pace.
Join to Start This Lab
Score

—/100

Pull all the billing data into your spreadsheet

Schritt durchführen

/ 50

Refine your query

Schritt durchführen

/ 50